Wismar – Gedenkveranstaltung endet mit Flaschenwurf auf Polizisten

Norddeutscher Kurier - Wismar - Aktuell -Wismar (MV) – Am 06. November 2016 versammelten sich in den frühen Abendstunden vor der Lokalität „Fellfresse“ in der Wismarer Innenstadt circa 30 Personen, um dem in der vorhergehenden Nacht Verstorbenen zu gedenken. Die Veranstaltung wurde durch Polizeikräfte des Polizeihauptreviers Wismar begleitet, um möglichen Eskalationen mit dem Inhaber der o. g. Kneipe vorzubeugen. Aus der Veranstaltung heraus wurden die Polizeikräfte massiv beleidigt, bedroht und mit Flaschen beworfen.

Mit starken Kräften, auch aus anderen Dienststellen des Landes, sorgte die PI Wismar für eine Beruhigung der Lage und eine sichere Innenstadt. Gleichzeitig hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zu den heutigen Vorfällen aufgenommen, da es sich hierbei um Straftaten handelt.

Alle Mitarbeiter der Polizeiinspektion Wismar haben Verständnis für die Trauer der Angehörigen und Freunde des Verstorbenen. Dennoch werden derartige gewalttätige Übergriffe nicht toleriert.

Die Ermittlungen zum Vorfall der vorangegangenen Nacht dauern an. Die Polizei Wismar bittet darum, Spekulationen zum Sachverhaltshergang bis zur Vorlage eines endgültigen Ermittlungsergebnisses zu unterlassen.

OTS: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie interessieren ..

Regen: Wetterbericht für Schleswig-Holst... Schleswig-Holstein / Hamburg - Unser Wetterbericht am Freitag: Zunächst regnerisch, in der Nacht zum Samstag gebietsweise Nebel und vereinzelt Glätte,...
Niedersachsen – Kommunen nutzen 32... Pistorius: „Wichtiger Schritt zum Abbau des kommunalen Investitionsstaus" Niedersachsen / Hannover - Ein neuer Kindergarten in Salzgitter, eine energ...
Goslar – Zwei Tote in einem Einzel... Information der Staatsanwaltschaft Braunschweig Goslar (NI) - Im Rahmen eines Feuerwehreinsatzes sind Montag in einem Einzelhandelsgeschäft in Goslar...
Grimmen – Brand einer Gartenlaube ... Grimmen - Am 06.04.2016 gegen 01:15 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg der Brand einer Gartenlaube in der Gartenanla...
Schwerin – 100.000 Euro Sachschade... Schwerin - Am 26.03.16 gegen 15.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall am Kreuz Schwerin. Dabei kam ein LKW mit Anhänger aus Cloppenburg von der A 1...
Parchim – Verkehrsunfall auf der B... Parchim - Am 07.04.2016 gegen 19:10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der BAB 24, zwischen den Anschlussstellen Parchim und Suckow in Fahrtric...
Oldenburg – Versuchter Totschlag &... Oldenburg (NI) - Ein 21-jähriger Oldenburger ist dringend verdächtig, am Freitag den 18. März 2016 in der Tondernstraße in Oldenburg einen brutalen Üb...
Emden – Verdächtige Person verbrei... Emden - In der Nacht zum 25.03.2016 wurde im Bereich Emden-Petkum mehrfach eine männliche Person gemeldet, die sich in verdächtiger Weise auf Privatgr...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth