Travemünde – Schlägerei in der Kurgartenstraße, drei Täter konnten flüchten

Norddeutscher Kurier - Schleswig-Holstein - Travemünde - Aktuell -Travemünde – Bereits am frühen Sonntagmorgen (20.03.2016) kam es vor einer Gaststätte in Travemünde zu einer Schlägerei. Drei Tatbeteiligte flüchteten mit einem Auto. Den Ermittlungen der Polizei zufolge seien die drei Personen (zwei Männer, eine Frau) nach Streitigkeiten gegen 04.20 Uhr einer Gaststätte in der Kurgartenstraße verwiesen worden seien.

Die Personen seien jedoch wenig später zurückgekehrt und hätten Zeugenaussage zufolge Baseballschläger bzw. Schlagstöcke bei sich geführt. Beim Eintreffen der Polizei waren die drei Personen bereits mit einem Auto geflüchtet. Die drei flüchtigen Personen hatten sich den Ermittlungen der Polizei zufolge auf den Priwall abgesetzt.

Von Zeugen wurde beobachtet, dass das von der Frau gefahrene Auto, dessen Kennzeichen der Polizei mittlerweile bekannt ist, auf die Priwallfähre geführt wurde. Auf dem Priwall konnte es bei der Absuche durch die Einsatzkräfte jedoch nicht mehr angetroffen werden. Von den drei Flüchtigen ist lediglich bekannt, dass einer der beiden Männer mit 185 bis 190 Zentimetern relativ groß und kräftig gewesen sein soll. Er hatte kurze, schwarze Haare und einen braunen, aber nicht südländischen Hauttyp.

Ein 26-jähriger Lübecker trug bei der Schlägerei Gesichtsverletzungen davon. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Lübecker Klinik gebracht. Zeugenhinweise zum vorliegenden Sachverhalt werden erbeten an die Polizei in Travemünde unter 04502 – 86 34 30 oder an jede andere Polizeidienststelle.

OTS: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie interessieren ..

Owschlag – Landesstraße 265 nach t... Owschlag (SH) - Bereits am 24.03.2016, gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 265 (L265) bei Owschlag ein schwerer Verkehrsunfall, in des...
Vielfach scheint die Sonne: Wetterberich... Schleswig-Holstein / Hamburg - Der Wetterbericht am Freitag: Tagsüber ruhiges Spätwinterwetter, nachts im Binnenland leichter Frost, vereinzelt Reifgl...
Wismar – Bilanz der Polizei zum Sc... Wismar (MV) - Mit Abschluss des dritten Tages vom Schwedenfest 2017 zieht die Polizeiinspektion Wismar ein positives Fazit. Die Veranstaltung verlief ...
Ritterhude – Hoher Sachschaden bei... Ritterhude - Hoher Sachschaden entstand am Donnerstag, gegen 19:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Fergersbergstraße. Ein 38-jähriger Fahrer ein...
Dummerstorf – Anschlussstelle B 10... Dummerstorf - In den frühen Morgenstunden des 26.03.2016 kollidierte der Fahrer (45 Jahre) eines PKW Citroen mit der Schutzplanke, als er aus Richtung...
Schwerin – Fünf verletzte Personen... Schwerin - Am 03.04.2016 kam es gegen 17:30 Uhr auf der Schweriner Umgehungsstraße an der Kreuzung Ludwigsluster Chaussee zu einem Verkehrsunfall mit ...
Hamburg – Schlägerei bei Ringertur... - Zeugenaufruf - Hamburg - Die Polizei fahndet nach Personen, die bei einer Schlägerei am 13.03.2016, gegen 18:11 Uhr in der Sporthalle Wandsbek betei...
Langen (Emsland) – Drei Tote bei U... Langen (Emsland) (NI) - Unfall mit Rettungswagen: Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Donnerstag auf der Thuiner Straße kamen drei Personen in e...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth