Stadt Norden – Singen für Alt und Jung in der Stadtbibliothek am Freitag, den 18.03.2016 um 16 Uhr

Norddeutscher Kurier - Niedersachsen - Stadt Norden - Aktuell -Stadt Norden – Singen macht Spaß und gute Laune. Kein Wunder also, dass beim ersten offenen Singtreff der Stadtbibliothek der Platz kaum für alle reichte, so viele kleine und große Singbegeisterte fanden sich ein. Das Fazit eines kleine Jungen nach der Veranstaltung: „Das war großartig!“

Am Freitag, den 18.03.2016 um 16 Uhr bietet Ingrun Masanek nun das zweite offene Singen für Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter in der Stadtbibliothek an. Alle können wieder mitmachen: Kinder, Mamas, Opas und Omas, Tanten und Onkel…. Ohne Vorkenntnisse – einfach so.

Mit unseren Stimmen können wir verrückte Dinge machen und experimentieren. Aber wir wollen auch alte und neue Lieder gemeinsam singen. Im Mittelpunkt steht die Freude am Singen und an der Verbindung, die das Singen schafft.

Besonders gut kam bei den Kleinen an, dass sie vielfältige Möglichkeiten hatten sich zu bewegen, etwa wenn sie eine „tanzende Wanze“ spielen sollten und nicht „still sitzen“ brauchten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – wer Lust hat, kann einfach kommen und mitsingen! Der Eintritt ist frei.

***
Herausgeberin:
Stadt Norden
Am Markt 15
26506 Norden

Das könnte Sie interessieren ..

Regen und Gewitter kommen zur Nacht: Wet... Schleswig-Holstein / Hamburg - Der Wetterbericht am Dienstag: Tagsüber warnfrei, Nacht zu Mittwoch aufkommender Regen, örtlich Gewitter, an der Nordse...
Delmenhorst – Event: Wohltätigkeit... Delmenhorst - Das Heeresmusikkorps Hannover unter der Leitung von Oberstleutnant Martin Wehn gastiert im Rahmen des diesjährigen Wohltätigkeitskonzert...
Jördenstorf – Gemeinsame Pressemit... Jördenstorf - Am Nachmittag des 11.03.2016 unterstützte die Polizei in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Jördenstorf, Landkreis Rostock, ...
Kollmar – Nachtragsmeldung zum Feu... Kollmar - Am heutigen Tag hat das zuständige Kommissariat ( K2 ) der BKI Itzehoe die Ermittlungen in der Brandsache Flüchtlingsunterkunft Kollmar über...
Epenwöhrden -Tödlicher Verkehrsunfall au... Epenwöhrden - Am 29.03. um 22.44 Uhr befuhr ein 45jähriger PKW-Fahrer aus St. Michaelisdonn mit seinem PKW BMW die Bundesstraße 5 aus Richtung Hemming...
Bergen (NI) – Scheiben an Buchausl... Bergen (NI) - Zu einer Sachbeschädigung an der wohl kleinsten Bücherei im Landkreis kam es in den frühen Morgenstunden des 3. Juni.Ein 21-Jähriger...
Hannover – Informationen am Mittwo... Hannover (NI) - In der Reihe „Informationen am Mittwoch“ des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) geht es am 16. November (Mittwoch) um 15 Uhr im...
BÜCKEBURG – Rentner wird Opfer von... BÜCKEBURG (NI) - (ma). Auf dem Parkplatz am Schlossbach in Bückeburg ist gestern um 09.30 Uhr erneut ein 79jähriger Mann aus Porta Westfalica auf eine...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth