Rostock – Verkehrsunfall auf der A 19 mit drei getöteten Ponys

Norddeutscher Kurier - Rostock - Aktuell -Rostock (MV) – Am 04.11.2016 gegen 01:30 Uhr ereignete sich auf der A 19, Richtungsfahrbahn ÜSH kurz vor der AS Nord ein Unfall mit drei getöteten Ponys.

Die Ponys waren ausgebüxt und sollten von der Polizei eingefangen werden. Im weiteren Verlauf gerieten die Ponys auf die A 19 und wurden von einem LKW erfasst, für die Ponys endete der Zusammenstoß mit dem LKW tödlich.

In Folge des Unfalls musste die A 19 ab der AS Ost voll gesperrt werden. Beim Unfall wurde Kräfte der Polizeireviere Dierkow, Reutershagen und vom AVPR eingesetzt.

Die Autobahnmeisterei kam mit Sperrmitteln zum Einsatz und durch die Feuerwehr wurden die Tierreste beräumt.Am LKW entstand Sachschaden von ca. 10.000 EUR.

Die Autobahn musste für mehrere Stunden teilweise gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie interessieren ..

Bremen – Einbrecher verletzen Seni... Bremen - In Blumenthal wurde am frühen Freitagmorgen eine 67 Jahre alte Bremerin in ihrer Wohnung von zwei Einbrechern überrascht. Die Diebe schlugen ...
Niedersachsen / Hannover – Glückss... Niedersachsen / Hannover - Glücksspielgesetz wird geändert: Das niedersächsische Glücksspielgesetz soll geändert werden. Die geplanten Änderungen nor­...
Güstrow – Güstrower Polizisten ste... Güstrow - Durch die Beamten des Polizeihauptrevieres Güstrow wurde am 03.04.2016 gegen 23:15 Uhr ein 23-jähriger Güstrower auf frischer Tat bei einem ...
Hannover – Toter Senior aus Leine ... Hannover (NI) - Die Identität des gestern tot aus der Leine geborgenen Seniors ist geklärt. Demnach handelt es sich um einen 84 Jahre alten Mann aus e...
Hannover – Flüchtlingsunterbringun... Hannover - Flüchtlingsunterbringung: Im Stadtteil Mitte wird die Landeshauptstadt Hannover voraussichtlich Ende Juni dieses Jahres eine neue Flüchtlin...
Sietow – Verkehrsunfall auf der B ... Sietow (MV) - Am 01.08.2016, gegen 23:20 Uhr, kam es auf der B 192 zwischen der Ortschaft Sietow und dem Forsthof-Sietow zu einem Verkehrsunfall.D...
Lüdersdorf – 19-Jähriger nach Unfa... Lüdersdorf (MV) - Ein 19-jähriger Fahrer kam am Sonntagmorgen auf der Umgehungsstraße Lüdersdorf von der Straße ab und zog sich schwere, aber nicht le...
Dummerstorf – Anschlussstelle B 10... Dummerstorf - In den frühen Morgenstunden des 26.03.2016 kollidierte der Fahrer (45 Jahre) eines PKW Citroen mit der Schutzplanke, als er aus Richtung...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth