Relativ freundlich: Wetterbericht für Niedersachsen und Bremen vom 12.05.2016

Norddeutscher Kurierv - Wetterdienst Niedersachsen und Bremen - Aktuell -Niedersachsen / Bremen – Der aktuelle Wetterbericht am Donnerstag: Zeitweise Windböen, am Nachmittag und Abend leichtes Gewitterrisiko, sonst freundlich und meist warm.

Vorhersage – heute:

Heute Vormittag ziehen gebietsweise lockere Wolkenfelder durch, sonst scheint die Sonne. Tagsüber bilden sich zunehmend Quellwolken, die am Nachmittag vereinzelt einen Schauer mitbringen können. Vor allem in der Mitte und im Süden besteht später ein geringes Gewitterrisiko. Die Temperaturen erreichen auf den Inseln und auf den Höhen des Harzes Werte um 18, sonst 22 bis 26 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch und zeitweise stark böig aus Ost, später Nordost.

In der Nacht zum Freitag lassen letzte Schauer rasch nach. Dann ist es locker bewölkt oder klar und die Temperaturen gehen auf Werte um 11, an der Elbe auf 9 Grad zurück. Der Wind lässt nach, weht schwach und dreht bis zum Morgen auf Nord.

Wetterlage:

Norddeutschland liegt zwischen einem schwachen Hoch über Nordosteuropa und einem Tief über dem Alpenraum, das unter Vertiefung langsam nordostwärts zieht. Von Süden her sickert etwas feuchterer Luft herein.

WINDBÖEN:
Auf den Inseln kommt es anfangs noch zu einzelnen WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) aus Ost bis Nordost. Nach vorübergehender Windabnahme ist im Tagesverlauf auch im Landesinneren vor allem in exponierten Lagen mit WINBÖEN aus Nordost zu rechnen. Am Abend lässt der Wind überall nach.

GEWITTER:
Heute am späten Nachmittag und am Abend sind in der Mitte und im Süden vereinzelt GEWITTER möglich. Dabei besteht lokal Gefahr von Starkregen um 15 Liter pro Quadratmeter.

Vorhersage – morgen:

Am Freitag entwickeln sich nach sonnigem Beginn ein paar Quellwolken, es bleibt aber vor allem im Norden trocken. Schauer sowie vereinzelt Gewitter können sich südlich der Aller bilden. Die Luft erwärmt sich auf mäßig warme 19 Grad im Harz, sonst bis auf 22 Grad. An der See ist es bei 16 Grad kühler. Der Wind weht schwach bis mäßig und dreht auf Nordwest. Von der Ems bis etwa zur Weser nimmt er stetig zu und weht dort später in Böen stark, auf den Inseln auch stürmisch.

In der Nacht zum Sonnabend lassen im Süden die Schauer nach, ausgangs der Nacht ziehen an der Nordsee dagegen neue auf. Dazwischen ist es teils wolkig, teils klar. Die Luft kühlt sich im Bergland bis auf 4, sonst auf Werte um 7 und an der See 9 Grad ab. Der Nordwestwind hält an der Küste sowie auf den Höhenzügen der Mittelgebirge mit starken bis stürmischen Böen an. Im südlichen Niedersachsen dreht er auf West und weht meist mäßig.

© DWD

Das könnte Sie interessieren ..

Sonnenschein und einige Wolken: Wetterbe... Niedersachsen / Bremen - Unser Wetterbericht am Samstag: Anfangs gebietsweise Nebel, ab heute Abend an der Küste sowie in höheren Lagen Windböen. Vor...
Mix aus Regen und Sonnenschein: Wetterbe... Niedersachsen / Bremen - Der aktuelle Wetterbericht: Heute früh stellenweise Nebel, tagsüber warnfrei, in der Nacht zum Freitag leichter Frost, verein...
Gewitter mit Gefahr von Starkregen: Wett... Niedersachsen / Bremen - Der Wetterbericht: Im Tagesverlauf einzelne Gewitter mit Gefahr von Starkregen, nachts abklingend, ab den Morgenstunden an de...
Heute überwiegt starke Bewölkung: Wetter... Niedersachsen / Bremen - Der aktuelle Wetterbericht: Bis zum Vormittag und in der Nacht zum Mittwoch im höheren Bergland Frost und Glätte. Vorhersage ...
Gefahr von Sturmböen und Regen: Wetterbe... Niedersachsen / Bremen - Unser Wetterbericht am Mittwoch: Wechselhaft und tagsüber windig mit Gefahr einzelner Sturmböen an der Küste, nachts örtlich ...
Wieder ALLES dabei: Wetterbericht für Ni... Niedersachsen / Bremen - Der Wetterbericht am Montag: An der Nordsee Windböen, nachmittags im Nordwesten einzelne Gewitter mit Windböen, örtlich Stark...
Trübes Wetter: Wetterbericht für Nieders... Niedersachsen / Bremen - Der Wetterbericht am Sonntag: Ruhiges Vorfrühlingswetter, nachts bei Aufklaren leichter Frost, vereinzelt Reifglätte, gebiets...
Im Harz bleibt es mit 4 Grad recht kalt:... Niedersachsen / Bremen - Der Wetterbericht am Mittwoch: Zunächst Richtung Nordsee Windböen, kommende Nacht Frost und Nebel mit Glättegefahr. Vorhersag...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth