Rastede – Fahrzeugführer muss nach schwerem Verkehrsunfall im Ortsteil Leuchtenberg von der Feuerwehr befreit werden

Norddeutscher Kurier - Niedersachsen - Polizei - Aktuell -Rastede (NI) – Am Samstag, dem 19.08.2017, gegen 20:15 Uhr kam es in Rastede, Ortsteil Leuchtenburg, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Dabei befuhr ein 19jähriger Iraker aus Oldenburg mit einem PKW VW Golf den Borbecker Weg in Fahrtrichtung Rastede. Im Kreuzungsbereich Metjendorfer Straße beabsichtigte der 19jährige nach links in die Metjendorfer Straße in Fahrtrichtung Bokelerburg abzubiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden 51jährigen Unfallgegner aus Wiefelstede, der mit seinem PKW BMW 5er den Borbecker Weg in Fahrtrichtung Borbeck befuhr. Der BMW kam nach dem annähernd frontalen Zusammenstoß von der Fahrbahn ab und prallte u.a. gegen einen Baum.

Der einzige Insasse wurde schwer jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und musste von der alarmierten freiwilligen Feuerwehr mit schwerem technischen Gerät geborgen werden. Der Fahrer und einzige Insasse des VW Golf wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

Die beiden Unfallbeteiligten wurden aufgrund der Verletzungen in umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.

Aufgrund der anschließenden Bergungsarbeiten der nicht mehr fahrbereiten PKW und zur Reinigung der Unfallstelle kam es für ca. 1,5 Stunden zu Sperrungen für den Fahrzeugverkehr.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

Das könnte Sie interessieren ..

Hamburg – Brandstiftung in der Sta... -Zeugenaufruf - Hamburg - Die Polizei fahndet nach einem oder mehreren Tätern, die in der Stadtteilschule Altrahlstedt mehrere Brände gelegt haben. Da...
Bad Bevensen – Motorrollerfahrer v... Bad Bevensen - Motorrollerfahrer verunfallt tödlich - mit gestohlenem Motorroller unterwegs - im Graben erst heute aufgefunden - Foto: Polizei Lünebu...
Niedersachsen, A 391 – Verkehrshin... Verkürzung der Baustrecke im April Niedersachsen, A 391 - Verkehrshinweis: Vollsperrungen im Bereich Braunschweig-Gartenstadt wegen Fahrbahnerneuerung...
Buxtehude – Mehrere Durchsuchungen... Buxtehude (NI) - Am Mittwoch, dem 03.08.16, um 05:30 Uhr, durchsuchten über 40 Polizeibeamte/Innen vier Wohnungen in Buxtehude. Es ging dabei um Ermit...
Averlak – Einbruch in Container de... Averlak - Nach dem Einbruch in einen Container eines Fußballvereins in Averlak in der vergangenen Woche sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Hinweis...
Ankum – Wäschetrockner in Brand an... Ankum (NI) - Am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, wurde der Polizei und der Feuerwehr ein Kellerbrand in der Straße Am Brunning gemeldet. Als die E...
Rostock-Dierkow – Kellerbrand in M... Rostock-Dierkow - Am 31.03.2016 brannte gegen 18:00 Uhr ein Kellerverschlag im Kurt-Schumacher-Ring 51 in Rostock.Aus bislang unbekannter Ursache ...
Kollmar – Nachtragsmeldung zum Feu... Kollmar - Am heutigen Tag hat das zuständige Kommissariat ( K2 ) der BKI Itzehoe die Ermittlungen in der Brandsache Flüchtlingsunterkunft Kollmar über...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth