Neukloster (MV) – Bedrohung mit Schreckschusswaffe und gefährliche Körperverletzung in einer Kleingartenanlage

Norddeutscher Kurier - Mecklenburg-Vorpommern - Polizei - Aktuell -Neukloster (MV) – Am 18.8.2017 um 20:52 Uhr wurde die Polizei über Notruf zu einer Bedrohung nach Neukloster in eine Kleingartenanlage gerufen.

Nach ersten Informationen soll der Tatverdächtige (46) damit gedroht haben, den Geschädigten (56) unmittelbar aufzusuchen und mit einer Waffe zu erschießen. Mit Eintreffen der Polizei hatte der Tatverdächtige bereits den Ort verlassen.

Nach ersten Ermittlungen hatte er gemeinsam mit seiner Ehepartnerin (55) eine weitere Geschädigte (49) aufgesucht und gemeinschaftlich auf sie eingeschlagen und -getreten, sodass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht und die Verletzungen ärztlich versorgt werden mussten.

Vorausgegangen war ein längerer Konflikt zwischen Ex-Partnern, der nach vorangegangenen Beleidigungen über soziale Netzwerke eskalierte. Der Tatverdächtigte führte bei Tatbegehung eine Schreckschusswaffe mit sich, mit der er u.a. mehrere Schüsse in die Luft abgab.

Die Polizei konnte beide Tatverdächtige noch in Tatortnähe festnehmen. Alle Beteiligten standen zum Teil unter erheblichem Alkoholfluss von bis zu 1,8 Promille. Derzeit befinden sich Beide im polizeilichen Gewahrsam.

Die Schreckschusswaffe wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie interessieren ..

Roggendorf – Unbekannte werfen Ste... Roggendorf - Bereits in der Nacht von Freitag (25. März) auf Sonnabend haben unbekannte Täter Steine auf ein Mehrfamilienhaus in Roggendorf bei Gadebu...
Stadt Braunschweig – „eAusleihe-Sp... Braunschweig (NI) - Zu einer offenen „e-Ausleihe-Sprechstunde“ lädt die Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, am Donnerstag, 10. November, von 1...
Niedersachsen – Umwelt: Erdölfeld ... Niedersachsen - Umwelt: Im Erdölfeld Düste des Unternehmens Wintershall Holding GmbH in der Gemeinde Eydelstedt (Landkreis Diepholz) hat sich am Donne...
Schwerin – Raub eines Fahrrades in... Schwerin (MV) - Am Freitag in den frühen Morgenstunden gegen 01:15 Uhr ereignete sich ein Raub in der Von-Thünen-Straße in Schwerin. Der 29-Jährige Ge...
Hannover – Übergangslösung im Ihme... Enercity will Standorte zusammenführen und verlässt mittelfristig das Ihme-Zentrum Hannover (NI) -Die Landeshauptstadt Hannover und der Investor des ...
Stadt Braunschweig – Infoabend zur... Stadt Braunschweig - Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr der Stadt Braunschweig lädt zu einer Informationsveranstaltung zur Erneuerung der Elversberge...
Braunschweig – Erneut versuchte En... Braunschweig - Im Laufe des Gründonnerstages (24.03.16) erhielten mehrere Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger im Alter zwischen 52 und 89 Jahren Anr...
Stadt Goslar – Goslar startet am 3... Stadt Goslar - Unter dem Motto „Gesund und fit in den Frühling“ findet am 3. April von 13 – 18 Uhr in Goslar der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahr...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth