Lüdersdorf – 19-Jähriger nach Unfall auf der Umgehungsstraße schwer verletzt

Norddeutscher Kurier - Mecklenburg-Vorpommern - Polizei - Aktuell -Lüdersdorf (MV) – Ein 19-jähriger Fahrer kam am Sonntagmorgen auf der Umgehungsstraße Lüdersdorf von der Straße ab und zog sich schwere, aber nicht lebensbedrohliche, Verletzungen zu.

Nach einer ersten Auswertung fuhr der Heranwachsende gegen 4 Uhr in Richtung Kreisverkehr zu schnell, sodass er hinter einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn abkam.

Der Pkw drehte sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Ein Rettungswagen brachte den Heranwachsenden in ein Krankenhaus nach Lübeck.

Der VW Polo war aufgrund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie interessieren ..

Greifswald – Versuchter Aufbruch e... Greifswald (MV) - Nach einem Bürgerhinweis am 06.11.2016, gegen 23:25 Uhr über den Notruf der Einsatzleitstelle des PP Neubrandenburg konnten im Rahme...
Westeresch – Polizei beschlagnahmt... Westeresch - Beamte der Rotenburger Polizei sind am späten Montagabend während einer Streifenfahrt in der Dorfstraße auf einen jungen Mann getroffen, ...
Sternberg / Schwerin – Zechpreller... Sternberg / Schwerin - Am Sonntag beging gegen 18:00 Uhr ein 36-jähriger Mann aus Hamburg in einem Brüeler Restaurant (zwischen Sternberg und Schwerin...
Grevesmühlen – Betrüger gab sich a... Grevesmühlen (MV) - Am Freitag versuchte ein unbekannter Täter in den Abendstunden eine 91-jährige Frau in Grevesmühlen um ihre Ersparnisse zu betrüge...
Hannover – Neunte „Lange Nacht der... Hannover (NI) - Im September haben SchülerInnen aller allgemeinbildenden Schulen ab der neunten Klasse sowie der Berufseinstiegs- und Berufsfachschule...
Kirchweyhe – Aufzug zum Todestag v... Kirchweyhe - Am Montagabend führten 15 Personen des rechten Spektrums einen Aufzug zum Todestag von Daniel S. in Kirchweyhe durch. Sie trafen sich geg...
Stadt Braunschweig – In den Sommer... Braunschweig (NI) - In den Sommerferien werden alle Unterdecken-Konstruktionen in städtischen Sporthallen auf ihre Stabilität hin untersucht. Die Arbe...
Wyk auf Föhr – Flugzeugabsturz bei... Wyk auf Föhr - Am 28.03.2016 startete ein 30-jähriger Pilot mit einer 57-jährigen Frau sowie ihrem 30-jährigen Sohn vom Flugplatz Wyk zu einem Rundflu...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth