Landeshauptstadt Hannover – Schulbeginn: Verstärkte Kontrollen des Verkehrsaußendienstes

Die Schulferien sind zu Ende und zudem werden am kommenden Sonnabend mehr als 4600 Kinder im Stadtgebiet neu eingeschult.

Norddeutscher Kurier - Niedersachsen - Hannover - Aktuell -Hannover (NI) – Der Verkehrsaußendienst der Landeshauptstadt Hannover nimmt dies wieder zum Anlass zur Unterstützung von Sicherheitsmaßnahmen der Polizei zusätzlich im Bereich von Grundschulen zu kontrollieren, ob dort in gefährdender Weise falsch geparkt wird.

Ordnungsdezernent Prof.Dr.Marc Hansmann unterstützt die Aktion nachdrücklich. „Die Sicherheit unserer Kinder liegt uns sehr am Herzen, die verstärkten Kontrollen zum Schulbeginn sollen noch einmal für mehr Achtsamkeit sensibilisieren. Ich appelliere an alle Eltern sich verantwortungs- und rücksichtsvoll zu verhalten und vielleicht auch zu überlegen, ob die Fahrt zur Schule tatsächlich mit dem Auto sein muss“ so Hansmann.

Gerade in den Morgenstunden und zum Schulschluss in der Mittagszeit kommt es vielfach zu Parkverstößen, die die Sicherheit des Schulweges gefährden. Dies ist z. B. dann der Fall, wenn auf Gehwegen, in Kreuzungsbereichen und Straßeneinmündungen oder in absoluten Halteverboten vor den Schulen geparkt wird. Gerade kleineren Kindern werden dadurch die Sicht und damit die Möglichkeit einer Einschätzung des Verkehrs genommen.

Hinweise auf besondere Brennpunkte werden beim Verkehrsaußendienst montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags bis 14 Uhr unter der Telefonnummer 168-44693 gern entgegen genommen.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Das könnte Sie interessieren ..

Wildkuhl – Unterlassene Hilfeleist... Wildkuhl - Am Abend des 19.03.2016 feierten drei Jugendliche, zwischen 14 und 15 Jahre alt, in Wildkuhl. Hierbei konsumierten sie Alkohol in größeren ...
Kiel – Vier Tatverdächtige nach ve... Kiel - Bereits am Freitagabend ist es in einer Wohnung in der Holtenauer Straße zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen, bei dem ein 36 Ja...
Gnoien – Schwerer Unfall auf einer... Gnoien (MV) - Am Freitag kam es gegen 19:30 Uhr auf der Kreisstraße 47 zwischen Gnoien und Boddin zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 31-jäh...
Delmenhorst – Abfallbilanz 2015 de... Delmenhorst - Die aktuelle Abfallbilanz für die Stadt Delmenhorst kann beim Fachdienst Umwelt, Am Stadtwall 1 (Stadthaus), Zimmer 416, nach telefonisc...
Einzelne STARKE GEWITTER lassen es krach... Mecklenburg-Vorpommern - Der aktuelle Wetterbericht am Dienstag: Heute früh lokal Nebel, am Tage örtlich starke Gewitter möglich. Vorhersage - heute:...
Rostock – Brandstiftung an Firmenf... Rostock - Nach ersten Erkenntnissen setzten unbekannte Täter im Stadtteil Dierkow zunächst einen PKW VW Fox gegen 00:40 Uhr auf dem Parkplatz des Hann...
Stadt Norden – Verkehrshinweis: Sp... Ab Montag, d. 14.03.2016 (vormittags) wird die Schulstraße im Bereich zwischen Haus Nr. 74 und Haus Nr. 78 längerfristig voll gesperrt. Stadt Norden -...
Rostock – Versuchte Vergewaltigung... Rostock - Bereits am 12.03.2016, kurz nach 5 Uhr morgens, kam es im Rostocker Stadthafen nahe des Restaurants "Besitos" zu einer versuchten Vergewalti...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth