Landeshauptstadt Hannover – Schulbeginn: Verstärkte Kontrollen des Verkehrsaußendienstes

Die Schulferien sind zu Ende und zudem werden am kommenden Sonnabend mehr als 4600 Kinder im Stadtgebiet neu eingeschult.

Norddeutscher Kurier - Niedersachsen - Hannover - Aktuell -Hannover (NI) – Der Verkehrsaußendienst der Landeshauptstadt Hannover nimmt dies wieder zum Anlass zur Unterstützung von Sicherheitsmaßnahmen der Polizei zusätzlich im Bereich von Grundschulen zu kontrollieren, ob dort in gefährdender Weise falsch geparkt wird.

Ordnungsdezernent Prof.Dr.Marc Hansmann unterstützt die Aktion nachdrücklich. „Die Sicherheit unserer Kinder liegt uns sehr am Herzen, die verstärkten Kontrollen zum Schulbeginn sollen noch einmal für mehr Achtsamkeit sensibilisieren. Ich appelliere an alle Eltern sich verantwortungs- und rücksichtsvoll zu verhalten und vielleicht auch zu überlegen, ob die Fahrt zur Schule tatsächlich mit dem Auto sein muss“ so Hansmann.

Gerade in den Morgenstunden und zum Schulschluss in der Mittagszeit kommt es vielfach zu Parkverstößen, die die Sicherheit des Schulweges gefährden. Dies ist z. B. dann der Fall, wenn auf Gehwegen, in Kreuzungsbereichen und Straßeneinmündungen oder in absoluten Halteverboten vor den Schulen geparkt wird. Gerade kleineren Kindern werden dadurch die Sicht und damit die Möglichkeit einer Einschätzung des Verkehrs genommen.

Hinweise auf besondere Brennpunkte werden beim Verkehrsaußendienst montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, freitags bis 14 Uhr unter der Telefonnummer 168-44693 gern entgegen genommen.

***

Die Pressemitteilung im Original finden Sie unter: www.presseservice-hannover.de

Das könnte Sie interessieren ..

Schwerin – Betrunkener Fahrzeugfüh... Schwerin (MV) - Mit 2,02 Promille in der Atemluft kollidierte am heutigen Morgen (03.40 Uhr) ein 29-jähriger Mann in der Komarowstraße mit drei gepark...
Ritterhude – Hoher Sachschaden bei... Ritterhude - Hoher Sachschaden entstand am Donnerstag, gegen 19:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Fergersbergstraße. Ein 38-jähriger Fahrer ein...
Braunschweig – Verpuffung im St.Vi... Braunschweig - Am späten Nachmittag des 24.03.16 kam es bei Wartungsarbeiten in einer Gasversorgungsstation im Braunschweiger St.Vinzenz-Krankenhaus v...
Grevesmühlen – Verdacht des sexuel... Grevesmühlen (MV) - Ein 9-jähriges Mädchen soll am Abend des 19.08.2017 in der Ortslage Neu Degtow im Landkreis Nordwestmecklenburg Opfer eines Sexual...
Auflockerungen mit etwas Sonnenschein mö... Niedersachsen / Bremen - Unser Wetterbericht am Samstag: In den Hochlagen gebietsweise Frost sowie Nebel und Glättegefahr, in der Nacht zum Sonntag an...
Albersdorf – Bewaffneter Raub auf ... Albersdorf - Am 29.03. gegen 18.30 Uhr betraten zwei unbekannte, teils maskierte männliche Personen den Kassenraum der Tankstelle in der Friedrichstra...
Stadt Norden – Portal der Stadt No... Stadt Norden (NI) - Spricht man Jan, 11 Jahre und Schüler in der 6. Klasse eines Gymnasiums in Norden auf seine Zukunftswünsche an, so möchte er sehr ...
Scharbow – Falscher Polizist am Te... Scharbow (MV) - Am Donnerstagabend gegen 21:40 Uhr meldete sich bei einer Einwohnerin aus Scharbow ein Mann am Telefon der sich als Polizist aus dem P...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth