Hamburg – Eine Festnahme nach Überfall auf Fußgängerin am Hermelinweg

Norddeutscher Kurier - Hamburg - Polizei - Aktuell -Hamburg – Polizeibeamte haben gestern Abend einen 33-jährigen deutschen Mann vorläufig festgenommen, der eine 37-jährige Frau in Hamburg-Farmsen überfallen hat. Das Landeskriminalamt 42 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die 37-jährige Frau befand sich am 03.11.2016, gegen 22:00 Uhr auf einem parallel zur U-Bahn verlaufenden Fußweg auf dem Heimweg, als sie von dem Tatverdächtigen von hinten angerempelt wurde. Dieser versuchte nun, ihr eine Plastiktüte über den Kopf zu ziehen und schlug ihr mehrfach mit der Faust ins Gesicht, so dass sie zu Boden ging. Der 33-jährige Mann ließ nun kurz von ihr ab, worauf sie zunächst flüchten konnte. Allerdings folgte ihr der Tatverdächtige und brachte sie erneut zu Fall.

Dabei verlor die Geschädigte ihre Handtasche, die der Mann sofort ergriff und ihr ein weiteres Mal mit voller Wucht ins Gesicht schlug. Daraufhin flüchtete der Tatverdächtige. Der 37-Jährigen gelang es, mehrere Personen auf einem nahegelegenen Parkplatz auf sich aufmerksam zu machen, die sofort die Verfolgung des Mannes aufnahmen und diesen noch in Tatortnähe in einem Gebüsch liegend antreffen und festhalten konnten. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest.

Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann dem Haftrichter zugeführt.

Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Hamburg

Das könnte Sie interessieren ..

Hannover / Niedersachsen – 182 neu... Hannover / Niedersachsen - Zum 1. April 2016 werden weitere 182 Polizeikommissaranwärterinnen und -anwärter vom Land Niedersachsen neu eingestellt. Be...
Wildkuhl – Unterlassene Hilfeleist... Wildkuhl - Am Abend des 19.03.2016 feierten drei Jugendliche, zwischen 14 und 15 Jahre alt, in Wildkuhl. Hierbei konsumierten sie Alkohol in größeren ...
Hannover – Übergangslösung im Ihme... Enercity will Standorte zusammenführen und verlässt mittelfristig das Ihme-Zentrum Hannover (NI) -Die Landeshauptstadt Hannover und der Investor des ...
Rostock – Schlägerei unter Zuwande... Rostock (MV) - Am Sonntag kam es gegen 22:30 Uhr in einer Gemeinschaftsunterkunft der Möllner Straße zu einer Schlägerei zwischen syrischen Männern. H...
Hamburg – Stadt legt gegen Gericht... Hamburg - Die Freie und Hansestadt Hamburg wird gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Beschwerde einlegen. Das Verwaltungsgericht hat die Änd...
Waren – Bootsmotor in der Bootssch... Waren (MV) - In der Nacht vom 07.11.2016 zum 08.11.2016 wurde in die Bootsschuppenanlage "Kölpinsee 2" in Waren/Müritz eingebrochen. Am Morgen des 08....
Hassendorf – Müll am Hassendorfer ... Hassendorf - Die Sottrumer Polizei ermittelt derzeit gegen einen Mann aus Bremen, der im Verdacht steht in der Feldmark am Hassendorfer Campingplatz i...
Hannover – Flüchtlingsunterbringun... Hannover - Stadt bietet Interessierten im Rahmen eines Besichtigungstermins die Möglichkeit, sich ein Bild von der neuen Flüchtlingsunterkunft an der ...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth