Güstrow – Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 19

Norddeutscher Kurier - Mecklenburg-Vorpommern - Polizei - Aktuell -Güstrow – Am 10.03.2016 gegen 19:34 Uhr ereignete sich auf der A 19 im Bereich der Anschlussstelle Güstrow / Laage ein tragischer Verkehrsunfall.

Im Bereich der Einfädelungspur in Richtung Berlin kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einem auf die Autobahn auffahrenden PKW und einem bereits auf der Autobahn befindlichen Fahrzeug. Das auf die Autobahn auffahrende Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass es sofort brannte.

Der 63-jährige Fahrer konnte nicht mehr gerettet werden und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 60-jährige Fahrer des anderen unfallbeteiligten Fahrzeugs sowie seine 52-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde die Dekra hinzugezogen. Die Autobahn in Richtung Berlin war für ca. 5 Stunden vollgesperrt. An den Fahrzeugen und der Straßenbaulast entstand ein Sachschaden von über 40.000 EUR.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie interessieren ..

Osnabrück – Unfallflucht an der Na... Osnabrück - Am Donnerstagabend, gegen 19.33 Uhr ereignete sich an der Natruper Straße/ Ecke Natruper Steinbruch eine Unfallflucht, bei der ein Kind un...
Bad Sülze – Schwerer Verkehrsunfal... Bad Sülze (MV) - In der Nacht vom 20.06.2016 zum 21.06.2016 ereignete sich gegen 01:30 Uhr auf der BAB 20, zwischen den Anschlussstellen Bad Sülze und...
Hannover – Stadtteile Ost – ... Hannover (NI) - Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt am Sonntag (10. Juli) von 15 bis 17 Uhr zum „Sonntagscafé“ in die Begegnungsstätte f...
Travemünde – Schlägerei in der Kur... Travemünde - Bereits am frühen Sonntagmorgen (20.03.2016) kam es vor einer Gaststätte in Travemünde zu einer Schlägerei. Drei Tatbeteiligte flüchteten...
Stadt Braunschweig – Spiele-Nachmi... Braunschweig (NI) - Zu einem Spiele-Nachmittag für Senioren lädt die Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, am Mittwoch, 9. November, von 15 bis ...
Hagenow – Polizei ermittelt nach t... Hagenow - Am Freitag kam es gegen 18:30 Uhr am Schützenpark in Hagenow zu einer tätlichen Beleidigung durch einen 20-jährigen Zuwanderer. Der in Stade...
Albersdorf – Bewaffneter Raub auf ... Albersdorf - Am 29.03. gegen 18.30 Uhr betraten zwei unbekannte, teils maskierte männliche Personen den Kassenraum der Tankstelle in der Friedrichstra...
Gettorf – Fußgängerin in der Straß... Gettorf / Kreis RD-ECK. (SH) - Eine 69-jährige Frau wurde Sonntagmorgen (30.07.16, 10 Uhr) von einem silbergrauen Ford Fiesta angefahren, als sie in d...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth