Gadebusch – Unfall mit Wildschwein hat für Fahrer weitere Folgen

Norddeutscher Kurier - Mecklenburg-Vorpommern - Polizei - Aktuell -Gadebusch (MV) – Die Aufnahme eines Wildunfalls auf der B 104 bei Gadebusch in der Samstagnacht hatte für den beteiligten Fahrzeugführer weitere Folgen.

Gegen 1:15 Uhr kollidierte der 30 Jahre alte Fahrer eines BMW in Richtung Holdorf im Bereich der Abfahrt nach Mölln mit einem Wildschwein und verständigte die Polizei. Die eintreffenden Polizisten überprüften zunächst die Fahrerlaubnisdaten des Mannes, da dieser keinen Führerschein vorweisen konnte.

In der Abfrage im polizeilichen System stellte sich zwar heraus, dass der Mann eine Fahrerlaubnis besitzt, jedoch wurde ebenfalls bekannt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Darüber hinaus ergab ein Atemalkoholvortest bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit einen Wert von 0,54 Promille.

Eine Inhaftierung konnte der Mann durch Zahlung der auferlegten Geldsumme in dreistelliger Höhe entgehen. Jedoch wird er sich nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten müssen. Der Pkw war in Folge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden.

Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie interessieren ..

Stadt Braunschweig – In den Sommer... Braunschweig (NI) - In den Sommerferien werden alle Unterdecken-Konstruktionen in städtischen Sporthallen auf ihre Stabilität hin untersucht. Die Arbe...
Schwerin – Heizungsbrand im NDR-La... Schwerin (MV) - Am späten Abend des 03.11.2016 löste die Brandmeldeanlage im Heizungsraum des NDR-Landesfunkhauses aus. Ein Motorheizkraftwerk im Kell...
Hannover – Übergangslösung im Ihme... Enercity will Standorte zusammenführen und verlässt mittelfristig das Ihme-Zentrum Hannover (NI) -Die Landeshauptstadt Hannover und der Investor des ...
Buxtehude – Mehrere Durchsuchungen... Buxtehude (NI) - Am Mittwoch, dem 03.08.16, um 05:30 Uhr, durchsuchten über 40 Polizeibeamte/Innen vier Wohnungen in Buxtehude. Es ging dabei um Ermit...
Kreis Hildesheim – Belegung der Ge... Erstbelegung ist angelaufen Kreis Hildesheim - (lps). Jetzt wird auch die ehemalige Grundschule in Rheden als Gemeinschaftsunterkunft (GU) für Flüchtl...
Landkreis Lüneburg – Blitzeinschlä... Lüneburg (NI) - Dass ein Blitzschlag für den Brand in einer Recyclinganlage in der Otto-Brenner-Straße, unweit der L 221, am 24.06.16 verantwortlich i...
Visselhövede / Nindorf – Feuerwehr... Visselhövede / Nindorf (NI) - Auf einer Ackerfläche am Nindorfer Eichenende an der Verbindungsstrecke zwischen Nindorf und Visselhövede sind am späten...
Clausthal-Zellerfeld – Verkehrsunf... Clausthal-Zellerfeld (NI) - Ein alkoholisierter 20-jähriger Clausthaler geht oder steht am 03.11.2016, gegen 02.27 Uhr auf der Fahrbahn der Erzstraße....

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth