Bönningstedt – Nach Bürgerhinweisen an die 110 – Festnahme von vier Heranwachsenden nach Autodiebstahl

Norddeutschland - Aktuell - Schleswig-Holstein - Bönningstedt -Bönningstedt – Zweifacher Autodiebstahl, Handel mit Marihuana, Kennzeichendiebstahl, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch und dazu Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Liste der Straftaten, die am vergangenen Dienstagabend bei der Festnahme von vier Heranwachsenden ans Licht kam, ist lang.

Nach einem Anwohnerhinweis Dienstagabend um 21.45 Uhr war die Polizei in Bönningstedt bereits alarmiert und hielt Ausschau nach zwei Mercedes-Fahrzeugen, die im Ostermoorweg verdächtig in Erscheinung getreten waren. Die Fahndung hielt an, als ein weiterer Hinweis über die 110 einging. Im Nordring wären diese verdächtigen Fahrzeuge nun erneut aufgefallen. Die Polizei war schnell vor Ort. So schnell, dass die vier gerade an einem der Mercedes-Fahrzeuge stehenden jungen Männer an Ort und Stelle vorläufig festgenommen werden konnten.

Es stellte sich heraus, dass dieses Fahrzeug sowie ein zweites dort geparktes Fahrzeug gestohlen worden waren. Der Tatverdacht des Autodiebstahls richtet sich gegen zwei der Festgenommenen, zwei 18-Jährige aus Ellerbek und Bönningstedt. Der Ellerbeker dürfte zudem eines der gestohlenen Fahrzeuge ohne Führerschein gelenkt haben. Bei der Durchsuchung der vier Festgenommenen fanden die Polizisten geringe Mengen Marihuana. In einem der Wagen befand sich eine Feinwaage und szenetypisches Verpackungsmaterial, das den Tatvorwurf des Drogenhandels begründet. Außerdem fanden die Beamten mehrere teils bereits als gestohlen gemeldete Kennzeichen.

Die Überprüfung der Fahrzeugdaten gab Aufschluss über die zwei zurückliegenden Fahrzeugdiebstähle. Beide hatten sich in der Nach zu Ostersonntag ereignet. Geschädigt ist eine Ellerauer Autoauktionsfirma. Die Diebstahlsanzeige war gerade am Dienstagmorgen von der Polizei aufgenommen worden.

Die Polizei führte an den gestohlenen Fahrzeugen die Spurensicherung durch und übergab diese anschließend der geschädigten Firma. Die gestohlenen Kennzeichen sowie die Drogen und das Zubehör stellten die Beamten sicher.

Die vier Tatverdächtigen wurden dann der Kriminalpolizei überstellt. In der Nacht und am Folgetag liefen die Vernehmungen und die Sofortmaßnahmen. Die Aussagen der vier decken sich. Sie alle waren zuvor noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Am Nachmittag war dann auch der letzte von ihnen entlassen worden. Strafverfahren gegen die vier sind eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie interessieren ..

Rotenburg /Wümme – Beim Wenden auf... Rotenburg /Wümme (NI) - Bei einem unglücklichen Wendemanöver auf dem Bahnhofsvorplatz ist eine 88-jährige Autofahrerin aus Rotenburg am Montagnachmitt...
Friedrichstadt – Keine Zeit gehabt... Friedrichstadt (SH) - Freitagnachmittag stellte eine Streife der Bundespolizei einen jungen Mann am Bahnhof Friedrichstadt fest, der über die zweiglei...
Hamburg – Diebe in einer Schule wi... Hamburg - Am späten Nachmittag des 21.03.2016 kam es in einer Umkleidekabine der Sporthalle eines Gymnasiums an der Neumann-Reichardt-Straße in Wandsb...
Rostock / Bad Doberan – Betrüger g... Rostock / Bad Doberan (MV) - Am Samstag versuchte ein unbekannter Täter in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr erneut ältere Menschen in Rostock und ...
Hannover – Toter Senior aus Leine ... Hannover (NI) - Die Identität des gestern tot aus der Leine geborgenen Seniors ist geklärt. Demnach handelt es sich um einen 84 Jahre alten Mann aus e...
Stadt Norden – Singen für Alt und ... Stadt Norden - Singen macht Spaß und gute Laune. Kein Wunder also, dass beim ersten offenen Singtreff der Stadtbibliothek der Platz kaum für alle reic...
Lupendorf – Verkehrsunfall mit zwe... Lupendorf (MV) - Am 18.08.2017 gegen 19:10 Uhr kam es auf der K 3 zwischen den Ortschaften Lupendorf und Schwinkendorf zu einem Verkehrsunfall mit Per...
Schwaan – Verkehrsunfall in der Ni... Schwaan - An der HEM Tankstelle in der Niendorfer Chaussee in Schwaan ereignete sich am 1. April 2016 gegen 12:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall....

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth