Amholz – Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 195

Norddeutscher Kurier - Mecklenburg-Vorpommern - Polizei - Aktuell -Amholz – Am Sonntag kam es gegen 15:45 Uhr auf der Bundesstraße 195 nahe Amholz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 18-jährige VW Fahrerin zusammen mit ihrem 48-jährigen Beifahrer die Gemeindestraße von Groß Timkenberg in Richtung Bundesstraße, auf welche sie nach rechts auffahren wollte. Hierbei übersah die junge Frau jedoch einen 28-jährigen Fahrzeugführer und dessen 19-jährige Mitfahrerin im PKW Subaru.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in dessen Folge der Subaru Fahrer und seine Beifahrerin leicht verletzt wurden (Schock, Prellungen). Beide wurden von den Rettungskräften in das Krankenhaus Boizenburg gebracht.

Die beteiligten Pkw sind nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden, weswegen die Bundesstraße für kurze Zeit gesperrt werden musste. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie interessieren ..

Stadt Braunschweig – Spiele-Nachmi... Braunschweig (NI) - Zu einem Spiele-Nachmittag für Senioren lädt die Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, am Mittwoch, 9. November, von 15 bis ...
Bremen – Drogenkontrollen in der G... Bremen -Gröpelingen: In den frühen Abendstunden des gestrigen Dienstags führten uniformierte und zivile Polizeikräfte eine Schwerpunktmaßnahme zur Bek...
Neumünster – Alte Scheune brannte ... Neumünster - Am 27.03.2016, gegen 23.07 Uhr wurde der Polizei eine brennende Scheune in der Feldmark im Bereich des Stadtteils Neumünster-Wittorf geme...
Metelsdorf – Schwerverletzte nach... Metelsdorf (MV) - Am gestrigen Donnerstag ereignete sich gegen 19:15 Uhr auf der Autobahn 20 zwischen den Anschlussstellen Grevesmühlen und Bobitz in ...
Wismar – Brandstiftungen: Feuerweh... Wismar - Am Freitag kam es in Wismar gegen 19:30 Uhr zum Brand eines Papiercontainers in der Philipp-Müller-Straße. Aufmerksame Kameraden der Wismarer...
Hagenow – Polizei ermittelt nach t... Hagenow - Am Freitag kam es gegen 18:30 Uhr am Schützenpark in Hagenow zu einer tätlichen Beleidigung durch einen 20-jährigen Zuwanderer. Der in Stade...
Kollmar – Feuer in kommunaler Flüc... Kollmar - Am 22.03.16 um 16.04 Uhr wurde mitgeteilt, dass eine kommunale Flüchtlingseinrichtung in der Straße Neuer Weg in Brand geraten ist. Die Feue...
Hannover – Niedersachsen stärkt Be... Hannover - Die Niedersächsische Landesregierung stärkt die Berufs- und Studienorientierung an den allgemein bildenden Schulen. „Wir setzen die Handlun...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth