Altheide – Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen auf der B105

Norddeutscher Kurier - Mecklenburg-Vorpommern - Polizei - Aktuell -Altheide (MV) – Am 24.08.2017 gegen 20:55 Uhr kam es auf der B105 zwischen den Ortschaften Altheide und Gelbensande zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Der 18-jährige Fahrer eines PKW Audi befuhr hierbei die B105 aus Richtung Stralsund kommend in Richtung Rostock. Mit im Fahrzeug befanden sich noch drei 17-jährige junge Männer. Zwischen den Ortschaften Altheide und Gelbensande kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, überquerte die Gegenfahrbahn und touchierte die Schutzplanke.

Von dort wurde er wieder auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß hier frontal mit dem im Gegenverkehr befindlichen PKW Opel einer 59-jährigen Fahrzeugführerin zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei der 17-jährigen Jugendlichen im PKW Audi schwer verletzt.

Der Fahrzeugführer und der dritte 17-jährige Jugendlichen zogen sich nur leichte Verletzungen zu. Die 59-jährige Opel-Fahrerin und ihr 82-jähriger Beifahrer wurden ebenfalls schwer verletzt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 22.000,-EUR.

Während der Unfallaufnahme musste die B 105 für zwei Stunden voll gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie interessieren ..

Bad Sülze – Schwerer Verkehrsunfal... Bad Sülze (MV) - In der Nacht vom 20.06.2016 zum 21.06.2016 ereignete sich gegen 01:30 Uhr auf der BAB 20, zwischen den Anschlussstellen Bad Sülze und...
Celle – Auch dem Schläger ging es ... Celle (NI) - In den frühen Morgenstunden des Samstag eskalierte in einer Wohnung im Celler Ortsteil Heese ein Streit zwischen Lebensabschnittsgefährte...
Braunschweig – Verpuffung im St.Vi... Braunschweig - Am späten Nachmittag des 24.03.16 kam es bei Wartungsarbeiten in einer Gasversorgungsstation im Braunschweiger St.Vinzenz-Krankenhaus v...
Rostock – Täter mit Horrormaske sc... Rostock (MV) - Am Samstag kam es gegen 19:30 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen zu einer Körperverletzung durch einen mit einer Horrormaske kostümi...
Hamburg – Mutmaßlicher Kfz-Dieb in... Lapplandring/Nordlandweg Hamburg - Zivilfahnder des Polizeikommissariates 38 haben am 28.11.2016 einen 37-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen. ...
Stadt Goslar – Goslar startet am 3... Stadt Goslar - Unter dem Motto „Gesund und fit in den Frühling“ findet am 3. April von 13 – 18 Uhr in Goslar der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahr...
Seesen – Verkehrsunfall auf der B ... Seesen - Am Montag, 28.03.2016, um 20.25 Uhr, befuhr eine Fahrzeugführerin ( 45 Jahre ) aus Frankfurt/Main mit einem Fahrzeug die B 248, aus Northeim ...
Ostercappeln – Versuchter Einbruch... Ostercappeln (NI) - Zu einem versuchten Einbruch in das Gemeindehaus einer Kirchengemeinde an der Bremer Straße, kam es zwischen Montagabend (19 Uhr) ...

 

Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ... Diese Seite vom Kurier jetzt drucken ...

 

bth